Zu den Inhalten springen

Aktuelles aus den Märkischen Seniorenzentren

 
1 - 10
  • 20.04.2022
    Pflegeschulen investieren rund 1,1 Millionen Euro in optimale und moderne Lernumgebung
    Seit 33 Jahren bildet die Märkische Seniorenzentren GmbH angehende Altenpfleger bzw. Pflegefachkräfte für die Region aus. An den beiden Schulstandorten in Iserlohn an der Erich-Nörrenbergstraße und in Lüdenscheid an der Paulmannshöher Straße erlernen aktuell rund 230 überwiegend junge Menschen den Pflegeberuf. Aus Mitteln des Landes wurden nun Investitionen von ca. 1,1 Millionen in die Modernisierung der beiden Schulen getätigt.
    Kategorien:


  • 02.03.2022
    INFORMATION für Handwerker und Dienstleister zur einrichtungsbezogenen Immunisierungsnachweispflicht
    Wir möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, dass die sog. "einrichtungsbezogene Impfpflicht" gemäß § 20a IfSG ab dem 16.03.2022 für alle Personen gilt, die in unseren Pflegeeinrichtungen regelmäßig und für jeweils einen längeren Zeitraum (nicht nur einige Minuten) tätig werden.
    Kategorien:

  • 29.11.2021
    Brunch lässt bei Seniorenheim-Bewohnern keine Wünschen offen
    Bei den Bewohnern des Seniorenheimes Hellersen ist immer etwas los.
    Kategorien:

  • 13.10.2021
    71 neue Pflege-Azubis bei den Märkischen Seniorenzentren
    In den Pflegeschulen der Märkische Seniorenzentren GmbH sind Anfang des Monats insgesamt 71 Schülerinnen und Schülern an den Start gegangen. Für sie beginnt die Ausbildung zur staatlich anerkannten Pflegefachkraft mit der Option der Spezialisierung zum/zur Altenpfleger/in - und damit ein spannender, neuer Lebensabschnitt.
    Kategorien:

  • 09.10.2021
    „Bayer-Duo“ sorgt beim Oktoberfest für gute Stimmung
    Hoch her ging es beim diesjährigen Oktoberfest, das die Leiterin des Sozialen Dienstes, Dilara Erdogan, und ihr Orga-Team bestens geplant und ausgerichtet hatten.
    Kategorien:

  • 27.08.2021
    Buntes Sommerfest: Seniorenzentrum Hellersen feiert 25. Jubiläum coronabedingt mit einjähriger Verspätung
    Hoch her ging es beim diesjährigen Sommerfest im Seniorenzentrum Hellersen. Das hatte auch seinen guten Grund. Schließlich galt es, gleich zwei Jubiläen gebührend nachzufeiern. Bereits im vergangenen Jahr blickte das Seniorenzentrum als Pflegeeinrichtung auf stolze 25 Jahre zurück. Zudem wurde der schmucke Neubau im Jahr 2010 fertiggestellt und am 28. August desselben Jahres feierlich eingeweiht.
    Kategorien:

  • 11.01.2021
    Seniorenzentrum Letmathe: Impfbereitschaft lag bei fast 100 Prozent
    Im Seniorenzentrum in Letmathe haben am vergangenen Wochenende die Impfungen gegen COVID-19 begonnen. Noch in dieser Woche folgen zwei weitere Einrichtungen der Märkischen Seniorenzentren in
    Werdohl und Lüdenscheid.
    Kategorien:


  • 23.12.2020
    Neue Besuchsregelungen und Schnelltests ab dem 23.12.20
    Wir bieten in allen unseren Einrichtungen kostenlose Covid 19- Antigen-Schnelltests für Besucher. Wir empfehlen Ihnen dringend, von dieser Testmöglichkeit Gebrauch zu machen.
    Kategorien:

  • 01.10.2020
    Information zu den neuen Besuchsregelungen bei den Märkischen Seniorenzentren ab 01.10.2020
    Im Zuge der allgemeinen Lockerungen der Corona-Regelungen auf Bundes- und Landesebene, aber auch im Hinblick auf die mancherorts steigenden Infektionszahlen, haben wir einrichtungsbezogene Änderungen bei den Besuchsregelungen ab dem 01.10.20 vorgenommen.
    Kategorien:

  • 02.09.2020
    Seniorenzentrum Hellersen feiert 25-jähriges Jubiläum
    Ein besonderes Jubiläum in einer besonderen Zeit: In diesem Jahr feiert das Senioren- und Pflegezentrum Hellersen am Klinikum Lüdenscheid sein 25-jähriges Bestehen. Ein Anlass, den die Einrichtung eigentlich mitsamt Mitarbeitern, Bewohnern und Angehörigen groß feiern wollte - doch dann kam Corona dazwischen. Bisher ist das Pflegezentrum jedoch gut durch diese Krise gekommen und blickt auch sonst auf eine erfolgreiche 25-jährige Geschichte zurück.
    Kategorien:

 
1 - 10