Zu den Inhalten springen

Aktuelles aus den Märkischen Seniorenzentren

11 - 20
  • 30.06.2020
    Ab dem 01.07.2020 erleichtert die Landesregierung Besuche in Pflegeeinrichtungen
    Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales erleichtert erneut Besuche in den Pflegeeinrichtungen. So sind zum Beispiel ab sofort in den Pflegeeinrichtungen ausdrücklich wieder körperliche Berührungen zugelassen. Auch Besuche außerhalb der Einrichtungen sind wieder möglich.
    Kategorien:

  • 07.05.2020
    Musikalische Leckerbissen gegen den Corona-Blues
    Musikalische Leckerbissen gab es für die Bewohner des Seniorenzentrums Hellersen am Mittwoch bei strahlendem Sonnenschein. Im Innenhof der Einrichtung hatte sich Rainer Greiss platziert und das E-Piano für ein zweistündiges Konzert mitgebracht.
    Kategorien:

  • 09.04.2020
    Musikalische Freude für Bewohner des Seniorenzentrums Letmathe
    Es sind gerade besonders harte Zeiten für Menschen, die im Seniorenheim leben: Es herrscht striktes Besuchsverbot zum Schutz aller Bewohner, Mitarbeiter und Angehörigen vor einer Corona-Infektion. Doch deshalb muss der Alltag der Senioren nicht völlig in Tristesse und Einsamkeit versinken, dachte sich das Ehepaar Lingenberg
    Kategorien:

  • 23.03.2020
    Betretungsverbote in den Seniorenzentren
    Aufgrund der Verordnung des Landes NRW zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vom 22.3.2020 gelten ab sofort bis mindestens 19.4.2020 in unseren Seniorenzentren neue Regelungen in den Einrichtungen der Märkische Seniorenzentren GmbH.
    Kategorien:

  • 19.03.2020
    Besuchseinschränkungen in Seniorenzentren
    Das Landeskabinett hat am Freitag, 13. März 2020, getagt. Gegenstand der außerordentlichen Beratungen waren Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus in Nordrhein-Westfalen.
    Kategorien:

  • 20.12.2019
    27 neue Praxisanleiter freuen sich über bestandene Prüfung
    Herzlichen Glückwunsch! 27 hochmotivierte Praxisanleiter haben ihre dreimonatige Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen. Ihr Zeugnis als verdienten Lohn für über 200 Stunden fleißiges Lernen von Theorie und Praxis erhielten sie am Donnerstag bei der feierlichen Zeugnisübergabe im Seminarzentrum des Klinikums
    Kategorien:



  • 01.08.2019
    Seniorenzentrum Letmathe veranstaltete mittelalterliches Sommerfest
    Mitte Juli veranstaltete das Seniorenzentrum Letmathe ein mittelalterliches Sommerfest, das bei den Bewohnern, Angehörigen, Gästen und Mitarbeitern große Resonanz fand.
    Kategorien:

  • 24.07.2019
    Zirkus-Spaß für Jung und Alt
    Jede Menge Zirkus-Spaß für Jung und Alt gab es am vergangenen Mittwoch im Seniorenzentrum Hellersen - mit einem abwechslungsreichen Programm war dort der Circus Carissima zu Gast und hat die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die ebenfalls eingeladenen KiTa-Kinder des Familienzentrums Hellersen bestens unterhalten.
    Kategorien:

  • 07.03.2019
    Eventkoch begeistert Bewohner der Märkischen Seniorenzentren mit kulinarischen Leckereien
    "Was duftet denn da so köstlich?" Diese Frage konnte man in den vergangenen Wochen mehr als einmal in den Märkischen Seniorenzentren hören. Der Grund dafür: Jannis Marx, Eventkoch der Firma Procuratio, war im Rahmen der Aktion "Alles isst da, Mahlzeit meine Zeit" in den Seniorenzentren Hellersen, Letmathe und Werdohl unterwegs und hat eifrig den Kochlöffel geschwungen. Bereits seit sechs Jahren wird die Aktion einmal pro in den drei Einrichtungen durchgeführt und sorgt bei den Bewohnern immer wieder aufs Neue für Begeisterung.
    Kategorien:

  • 05.12.2017
    „MRE-net MK“
    so heißt das regionale Netzwerk, dass 2006 gegründet wurde, um die Bevölkerung im Märkischen Kreis besser vor Infektionen mit sog. multiresistenten Erregern (MRE) zu schützen. Für Ihr Engagement beim Kampf gegen diese Keime wurden die Märkischen Seniorenzentren jetzt vom Landrat persönlich ausgezeichnet.
    Kategorien:

11 - 20