Zu den Inhalten springen
29.11.2021, Lüdenscheid

Brunch lässt bei Seniorenheim-Bewohnern keine Wünsche offen

Bei den Bewohnern des Seniorenheimes Hellersen ist immer etwas los. Möglich macht  dies der Soziale Dienst um seine Leitern Dilara Erdogan. Dieses Mal stand ein zünftiger Brunch auf dem Programm.

Dilara Erdogan und ihr Team hatten den Veranstaltungsraum im Haus 6 liebevoll mit Blumen geschmückt. Die hübsch gedeckten Tische luden zum geselligen Verweilen ein. Wie es sich für einen zünftigen Brunch gehört, gab es viele Leckereien. Unter anderem im Angebot: Geräucherter Lachs, Würstchen, Speck, Rührei und Wurstsalat.

Dazu gab es eine reichhaltige Käseplatte. Auch ein Nachtisch durfte nicht fehlen: Eine Quarkcreme mit leckeren Früchten stand auf dem Speiseplan. Am Ende der Veranstaltung strahlte Dilara Erdogan: „Der Brunch ist uns absolut gelungen. Ein solch gemütliches Zusammensein aller Bewohner und Mitarbeiter ist immer wichtig. Es hat das Wir-Gefühl in unserem Haus noch weiter verstärkt. Wir freuen uns schon auf die nächsten Events.“

Kategorien: