Zu den Inhalten springen
01.10.2020, Lüdenscheid, Letmathe und Werdohl

Information zu den neuen Besuchsregelungen bei den Märkischen Seniorenzentren ab 01.10.2020

U.a. sind jetzt auch Besuche von 2-stündiger Dauer möglich und die Gesamtbesuchskapazität der Einrichtungen wurde erhöht. Damit bieten wir eine erhöhte Flexibilität für Besuche bei weiterhin notwendiger Beachtung des Infektionsschutzes.
Die überarbeiteten Besucherkonzepte, finden Sie auf den Homepageseiten der jeweiligen Einrichtung. Die Besucherkonzepte wurden der zuständigen Behörde (WTG-Behörde des Märkischen Kreises) vorgelegt und mit den Bewohnerbeiräten abgestimmt, um Besuche auch weiterhin möglichst ohne Ansteckungsrisiko organisieren zu können.
Zum Schutz der Bewohner / Ihrer Angehörigen haben wir bei der Umsetzung der neuen Besuchsregelungen die Corona-Allgemeinverfügung-Pflege-und-Besuche des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen vom 27.08.2020 und die Empfehlungen zum Präventionsmanagement für Pflegeeinrichtungen des Robert- Koch-Institutes vom 09.09.2020 berücksichtigt.
Ziel ist es, dem Infektionsschutz und dem Teilhabeaspekt ausgewogen Rechnung zu tragen. In dem überarbeiteten Besuchskonzept sind die Grundsätze festgelegt, von denen ggf. einzelfallbezogen unter ethischen Aspekten Abweichungen möglich sind, über die die Einrichtungsleitung entscheidet (z.B. in der Sterbephase eines Bewohners).
Wichtig: Vom Robert-Koch-Institut wird aktuell zur Besucherregelung weiterhin empfohlen, die Besuche auf ein Minimum zu beschränken und zeitlich zu begrenzen. Allein der Wunsch nach mehr Besuchszeit rechtfertigt daher keine Ausnahmen.

Auch weiterhin gelten die wichtigsten Hygieneregeln:

  • Mund-Nasenschutz tragen
  • Hände desinfizieren
  •  Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten
  • Kein Aufenthalt durch Besucher in Gemeinschaftsräumen/-flächen

Unser Sicherheitsdienst ist angewiesen und befugt, die Einhaltung der Regeln in der Einrichtung und auf unserem Gelände zu überprüfen und sicherzustellen.


Kategorien: