Zu den Inhalten springen
09.04.2020, Letmathe

Musikalische Freude für Bewohner des Seniorenzentrums Letmathe

Es sind gerade besonders harte Zeiten für Menschen, die im Seniorenheim leben:  Es herrscht striktes Besuchsverbot zum Schutz aller Bewohner, Mitarbeiter und Angehörigen vor einer Corona-Infektion. Doch deshalb muss der Alltag der Senioren nicht völlig in Tristesse und Einsamkeit versinken, dachte sich das Ehepaar Lingenberg und bereitete der eigenen Mutter und anderen Bewohnern des Seniorenzentrums Letmathe eine große musikalische Freude. Mit Hintergrundmusik  aus dem Lautsprecher gab das Ehepaar  ein Mitmachsingkonzert vor dem Gebäude des Seniorenzentrum an der Lindenstraße.  Bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen genossen die Bewohner an Balkonen und Fenstern in sicherem Abstand ohne Ansteckungsrisiko das kleine Konzert. Auch die gegenüberliegenden Nachbarn lauschten im Türrahmen stehend sowie Passanten auf den Bürgersteigen. Am Ende gab es natürlich einen Riesenapplaus für das Ehepaar Lingenberg. Ohne das Versprechen, am Ostersonntag ein weiteres Konzert zu geben, wurden die beiden nicht nach Hause gelassen…

Kategorien: