Zu den Inhalten springen
20.09.2016,

Internationales Straßenfest vom Seniorenzentrum Letmathe und vom Altenzentrum St. Kilian

Am 26.08.2016 feierten das Seniorenzentrum Letmathe und das Altenzentrum St. Kilian ein gemeinsames internationales Straßenfest.

Für das Fest wurde im Vorfeld extra die Straße im Bereich beider Einrichtungen gesperrt, so dass reichlich Tische und Stühle aufgestellt werden konnten.

Trotz der extremen Hitze an diesem Tag sind fast alle Bewohner, viele Mitarbeiter beider Einrichtungen, Angehörige und Freunde ab 14:00 Uhr zusammengekommen, um einen bunten, geselligen Nachmittag miteinander zu verbringen.

Nachdem die beiden Einrichtungsleitungen, Fr. Gornischeff und Herr Ebertz, die Begrüßungsworte gesprochen haben, folgte ein abwechslungsreiches, internationales Programm mit Tangotänzern, einer koreanischen Tanzformation, einer kroatischen Musikgruppe, einem Tanzauftritt der Tanzschule Mangelsdorff und dem Zillertaler Bernd.

Die türkische Gemeinde Genna sorgte mit landestypischen Speisen für kulinarische Highlights. Im Angebot waren aber auch klassische Bratwürstchen vom Grill sowie frisch gebackene Waffeln und Eis von der Firma Eiswerk.

Es herrschte eine tolle Atmosphäre an den Tischen auf der Straße, dieser Ort ,auf der Straße, unter den Schatten spendenden Linden versprühte ein gewisses Flair.

Somit hat das Fest sowohl bei den Bewohnern als auch bei den Gästen und Mitarbeitern einen rund um positiven  Eindruck hinterlassen.

Kategorien: