Zu den Inhalten springen
28.07.2020, Lüdenscheid

Ab dem 27.07.2020 wird der Besuchsdienst bis auf weiteres von einer Sicherheitsfirma übernommen

Zur Entlastung der Mitarbeiter vom Sozialen Dienst und damit die Bewohner dadurch im Alltag wieder vermehrt Betreuungsangebote erhalten können, haben die Märkischen Seniorenzentren mit Wirkung vom 27.07.2020 ein externe Sicherheitsfirma beauftragt diese Arbeit zu übernehmen. Hierzu wurde die Ruhr Security beauftragt, mit der man im Klinikum Lüdenscheid und Klinikum Werdohl bereits gute Erfahrungen gemacht hat.

Die Mitarbeiter vom Sozialen Dienst sind seit Wochen, mit der erforderlichen coronabedingten Organisation der Steuerung der Besuche beschäftigt. Das hatte natürlich Auswirkungen auf die internen Angebote der sozialen Betreuung, die fast kaum oder nur sehr eingeschränkt stattfinden konnten.
Mit Übernahme dieser Arbeit durch die externe Sicherheitsfirma wird den Bewohner wieder ein Stück Normalität zurückzugeben.

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auf folgendes aufmerksam machen:
Die Mitarbeiter der Sicherheitsfirma sind nicht befugt Besuchstermine zu vereinbaren - hier melden Sie sich weiterhin unter den bekannten Telefonnummern in den Einrichtungen.


Kategorien: